Verlängerte Deadline zur Möbelfertigung 30.10.2020

Unsere Massivholzmöbel, die noch bis Weihnachten 2020 gefertigt werden sollen, können in Standardausführung noch bis zum 30.10.2020 bestellt werden.

Standardausführung bedeutet: keine Sonderanfertigungen, keine zusammenhängende Bücherwände, keine fertig montierte Küchenzeilen. Jedes Möbel kann weiterhin in allen verfügbaren Oberflächen-Ausführungen (auch kombiniert) bestellt werden.

Bis zum 30.10.2020 halten wir auch den derzeit reduzierten MwSt.-Satz von 16%.

Wichtig: Ihr Zahlungseingang muss am Vormittag des 30.10.2020 bei uns gebucht sein, damit wir die Fertigung noch an diesem Tag beauftragen können.

Bestellungen nach dem 31.10.2020 werden erst Anfang 2021 ausgeliefert. Wir müssen daher ab dem 31.10.2020 wieder die alte MwSt. von 19% berechnen. (Sollte die vorübergehende Reduzierung danach noch verlängert werden, dann geben wir den Preisvorteil natürlich an Sie weiter.)

Lagerartikel, die noch in 2020 geliefert werden sollen, können bis voraussichtlich Mitte November zum reduzierten MwSt.-Satz bestellt werden.

Unsere Kunden in der Schweiz sind von unserer MwSt.-Umstellung nicht betroffen, wenn der Lieferumfang über 300,- Euro liegt. Dann nämlich rechnen wir die Eidgenössische MwSt. ab.

Neue Mehrwertsteuer 16% ab 01.07.2020

Welshofen, 03. Juli 2020 – Informationen zur Senkung der Mehrwertsteuer auf 16%

Seit dem 01. Juli 2020 weisen wir unsere Waren und Dienstleistungen mit der temporären MwSt. von 16% aus.

Die aktuelle Regelung, wie wir den Steuervorteil als Preisvorteil in unserem Onlineshop an Sie weitergeben, hat sich zum 03. Juli 2020 noch einmal leicht geändert. Zusammengefasst: Unsere Waren sind bis voraussichtlich zum 31. Dezember 2020 entsprechend günstiger. Bei den Kosten für Versand und Lieferung bleiben die Preise gleich.

Das bedeutet insbesondere für unsere Landhausmöbel einen spürbaren Preisvorteil.

Die vollständigen Informationen zur unserer Regelung finden Sie auf der neuen Seite „Mehrwertsteuer 16%“ in unserem Onlineshop.