Mehrwertsteuer jetzt wieder 19%

Blumenkorb-Weidengeflecht-Update-19-Prozent-525x315-70

Erdweg-Welshofen, 22.12.2020 – Gestern war unser letzter Versandtag in 2020. Alle neuen Bestellungen und Einkäufe in unseren Onlineshops werden erst in 2021 versendet bzw. geliefert. Für alle Lieferungen in 2021 müssen wir wieder den normalen, nicht reduzierten deutschen Umsatzsteuersatz von 19% abführen. Auch wenn die Bestellung noch in den letzten Tagen von 2020 erfolgt.

Wir setzen daher ab sofort wieder den regulären deutschen MwSt.-Satz von 19% für alle unsere Artikel an, insbesondere eben in unseren Onlineshops. Das betrifft alle Käufe ab sofort. Das gilt jedoch nicht für bisher vorliegende Käufe und Bestellungen. Wenn Sie bis gestern, 21.12.2020, mit 16% MwSt. bei uns gekauft haben, Ihre Lieferung aber erst in 2021 erfolgt, dann bleibt es für Sie trotzdem bei den 16%. Die Differenz übernehmen wir.

Unseren Schweizer Möbelkunden weisen wir ab einem Artikelwert von 300,- Euro wie gewohnt die Eidgenössische MwSt. aus.

PS: Während unserer Betriebsferien vom 21.12.2020 bis 10.01.2021 sind wir weder telefonisch erreichbar noch beantworten wir Emails. (Mit Ausnahme für unsere Stammkunden in laufenden Aufträgen.)

Neue Mehrwertsteuer 16% ab 01.07.2020

Welshofen, 03. Juli 2020 – Informationen zur Senkung der Mehrwertsteuer auf 16%

Seit dem 01. Juli 2020 weisen wir unsere Waren und Dienstleistungen mit der temporären MwSt. von 16% aus.

Die aktuelle Regelung, wie wir den Steuervorteil als Preisvorteil in unserem Onlineshop an Sie weitergeben, hat sich zum 03. Juli 2020 noch einmal leicht geändert. Zusammengefasst: Unsere Waren sind bis voraussichtlich zum 31. Dezember 2020 entsprechend günstiger. Bei den Kosten für Versand und Lieferung bleiben die Preise gleich.

Das bedeutet insbesondere für unsere Landhausmöbel einen spürbaren Preisvorteil.

Die vollständigen Informationen zur unserer Regelung finden Sie auf der neuen Seite „Mehrwertsteuer 16%“ in unserem Onlineshop.

Neue Mehrwertsteuer 16% ab 01.07.2020

Welshofen, 29. Juni 2020 – Informationen zur Senkung der Mehrwertsteuer zum 01.07.2020

Ein Bestandteil des Corona-Konjunkturpakets ist die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer ab dem 01. Juli bis voraussichtlich zum 31. Dezember von 19 auf 16 Prozent. (Es gibt weitere Änderungen, die uns aber nicht betreffen.)

Das bedeutet für uns: wir müssen alle unsere Onlineshops, alle Artikel in unseren Onlineshops, unsere Geschäftsbedingungen, unsere Websites, unsere Preisauszeichnungen, unsere Preislisten, unsere Rechnungsvorlagen und alle weiteren betroffenen Dokumente entsprechend anpassen.

Wir arbeiten bereits seit vorletzter Woche an der Vorbereitung für diese Anpassungen. Wir können aber trotzdem nicht vorhersagen, welche unerwarteten Probleme es bei der Umstellung unserer Onlineshops zum Stichtag 01.07.2020 möglicherweise geben wird. Insbesondere Ebay stellt keine Tools hierfür bereit.

Das bedeutet für Sie: Bitte rechnen Sie damit, dass ab dem 1. Juli 2020 unsere Onlineshops vorübergehend geschlossen sein können. Bei unseren Ebay-Angeboten ist eine vorübergehende Deaktivierung möglich.

Die temporär gesenkte Mehrwertsteuer geben wir Ihnen als Preisvorteil in unserem eigenen Onlineshop weiter. Das gilt auch für alle anderen Direktbestellungen (Telefon oder Email). Bei unseren Ebay-Angeboten ist das bis auf Weiteres nicht möglich.

Weitergehende Informationen:

Konkret ist die Umstellung für uns deutlich komplizierter als allgemein dargestellt. Wir stellen für Bestellungen vor dem 01.07.2020, die aber erst nach dem 01.07.2020 versendet werden, aktualisierte Rechnungen aus. Wie zuvor beschrieben geben wir dabei die temporär gesenkte Mehrwertsteuer für Käufe in unserem eigenen Onlineshop und für Direktkäufe bei uns nachträglich weiter. Bei unseren Ebay-Verkäufen ist das bis auf Weiteres nicht möglich.

Eventuelle Widerrufe für den zuvor genannten Fall werden mit der zum Datum des Zahlungseingangs geltenden MwSt. zurückerstattet.

Eine gute Zusammfassung der Herausforderungen für uns Händler finden Sie in diesem Artikel der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG.