Sichere kontaktlose Paketzustellung

Wir versenden Ihre Pakete mit GLS. Im Rahmen der Corona-Maßnahmen bietet GLS eine kontaktlose Zustellung an. Die Paketboten legen Ihr Paket genau dort ab, wo Sie es wünschen – für einen rundum sicheren Paketempfang.

Dafür gibt es ein PDF-Formular zur Abstellerlaubnis. Das funktioniert so:

  1. Laden Sie das Formular herunter
  2. Füllen Sie das Formular direkt auf dem Computer aus
  3. Drucken Sie das Formular aus
  4. Unterschreiben Sie das ausgefüllte Formular
  5. Hängen Sie das unterschriebene Formular an die Haustür, Klingel etc.

Das ist alles. Kein Kontakt mit dem Paketboten. Kein Unterschreiben am Scanner.

Die vollständigen Informationen finden Sie auf der GLS-Website:
https://gls-group.eu/DE/de/informationen-zum-coronavirus
https://kontaktlose-zustellung.gls-one.de/

Das Formular können Sie von unserer Website herunterladen oder von der GLS-Website.

Stoffe bis zu einem halben Laufmeter versenden wir per Post als Groß- oder Maxibrief. Hier erfolgt eine Zustellung im Briefkasten. Nur im Einzelfall versenden wir Pakete mit DHL. Auch DHL verzichtet aktuell auf eine Unterschrift. Auch DHL bietet eine Abstellerlaubnis an. Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
https://www.deutschepost.de/de/c/coronavirus.html

Als verantwortungsvoller Versender achten wir selber auf einen sicheren Umgang mit Ihren Waren beim Verpacken und Versenden.

Pakete, die nicht zugestellt werden können, weil keine Abstellerlaubnis für GLS erteilt wird oder die Annahme verweigert wird, werden an uns retourniert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen die Kosten dafür in Rechnung stellen.