Update zu unserer Geschäfts- und Liefersituation

Welshofen, 16.04.2020 – Update zu unserer Geschäfts- und Liefersituation

Wir haben in den letzten Wochen unser Sortiment erfolgreich stärker auf den Bedarf in den Zeiten der Corona-Krise ausgerichtet. Natürlich immer mit unserem Schwerpunkt Nostalgie. Gartenmöbel und Balkonmöbel für das Garden Office statt Home Office. Wohnaccessoires wie Weidentruhen (perfekt zum Verstecken von Toilettenpapier), Pflanzschalen, Pflanzkörbe und viele weitere Artikel, mit denen wir das aktuelle Daheim-Bleiben verschönern. Dieses Sortiment wird gut nachgefragt, ist weiterhin lieferbar und wir schaffen es, die erhöhte Nachfrage zeitgerecht zu verpacken und zu versenden. Bei unseren Landhausmöbeln können wir sogar Sonderpreise und kürzere Lieferzeiten anbieten, siehe unten.

Heute gab es die Konferenz von Kanzlerin und den Ministerpräsidenten der Länder und daraus resultierend die ersten Entscheidungen zur Anpassung der Corona-Maßnahmen. Nachfolgend stellen wir die aktuelle Situation für uns und für Sie als unsere Kunden im Einzelnen dar.

  1. Bayern öffnet den Einzelhandel mit Verkaufsflächen bis zu 800 m² zum persönlichen Einkauf erst ab dem 27.04.2020. Bis dahin bleiben unsere Verkaufsräume weiter geschlossen.
  2. Unsere Onlineshops sind davon nicht betroffen und wir arbeiten weiterhin full-time Ihre Online-Käufe in unseren Ebay-Shops und unserem eigenen Onlineshop ab. Alle lieferbaren Artikel werden von uns fristgerecht verpackt und versendet, sofern nicht die aktuellen Einschränkungen seitens DHL entgegenstehen, siehe Punkt 4.
  3. Wir versenden alle Artikel, die wir auf Lager haben, innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. Unser Paketdienstleister GLS ist auch aktuell pünktlich und zuverlässig.
  4. Artikel, die wir nicht ständig auf Lager haben, ordern wir bei unseren Lieferanten nach. Bei diesen Artikeln wird in der jeweiligen Artikelbeschreibung eine Lieferzeit von typischerweise 6 Tagen ausgewiesen. Aktuell erleben wir jedoch, dass Sendungen unserer Lieferanten per DHL bei uns teilweise mit mehreren Tagen Verspätung ankommen. Daraus resultiert im Einzelfall eine Lieferzeit unsererseits von mehr als den angegebenen Werktagen. Darauf haben wir keinen Einfluss und wir bitten Sie als Kunde dieser Artikel um Verständnis. Zustellungen anderer Paketdienstleister erreichen uns bisher ohne Verzögerungen.
  5. Wir passen die Angabe der Lieferzeiten für die betroffenen Artikel in unseren Shops nach Möglichkeit an. Naturgemäß ist diese Anpassung nie vollständig aktuell. Es kann im Einzelfall für diese Artikel zu einer längeren Lieferzeit kommen als angegeben. Wir bitten hier um Verständnis. Wir können in solchen Fällen auch nicht alle betroffenen Kunden einzeln benachrichtigen. Auch hierfür bitten wir um Verständnis und um ein wenig Geduld.
  6. Einzelne Artikel können inzwischen nicht mehr von unseren Lieferanten geliefert werden. Das betrifft vor allem Stoffe aus Frankreich, darunter unsere beliebten Stoffe „Schriftstoff Leinen Vintage“. Wir informieren hier, wenn diese Stoffe wieder lieferbar sind. In unseren Shops sind diese Artikel entweder komplett deaktiviert oder mit einem entsprechenden Hinweis versehen.
  7. Die Liefersituation kann sich derzeit täglich ändern, d.h., es kann sein, dass ein weiterer Artikel seitens unserer Lieferanten plötzlich nicht mehr lieferbar ist. Wir versuchen, unsere Angebote entsprechend anzupassen. Das kann naturgemäß nicht immer zeitnah funktionieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen unserer Artikel tatsächlich kaufen möchten, dann ist es derzeit eine gute Idee, das tatsächlich sofort zu tun. Natürlich können Sie auch – am besten per Email – nachfragen, ob wir für den betreffenden Wunschartikel einen Lieferstopp erwarten oder für möglich halten.
  8. Viele unserer Artikel sind NICHT von einem möglichen Lieferstopp betroffen. Dazu gehören die meisten unserer Polsterstoffe, die wir in unseren Angeboten als „Polsterstoff“ anbieten. Und vor allem gehören dazu insbesondere auch die Landhausmöbel unseres Hausherstellers, siehe nachfolgend.
  9. Unser Haupthersteller unserer Landhausmöbel produziert und liefert weiterhin. Das alleine ist schon eine Meldung wert. Doch es kommt noch besser:
  10. Auf Grund der Corona-Krise leidet er derzeit wie alle Möbelproduzenten unter dem Rückgang seiner Aufträge. Daher bietet er uns als Vertragshändler aktuell besondere „Corona-Konditionen“ an. Bei einer Bestellung ab 10 Stück eines Möbels gewährt er zwischen 5% und 20% Preisnachlass. Diesen außergewöhnlichen Preisvorteil geben wir 1:1 an Sie weiter.
  11. Aus demselben Grund reduziert sich aktuell auch die Zeit für Produktion und Lieferung. Statt der üblichen 8 bis 10 Wochen können wir Ihre Bestellungen derzeit innerhalb von 6 bis 7 Wochen liefern.
  12. Sie können online oder telefonisch gekaufte Waren wie gewohnt selber bei uns abholen. Jedenfalls fast wie gewohnt. Die Übergabe erfolgt kontaktlos im Außenbereich unserer Lagerräume. Wie gewohnt bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.
  13. Wir nehmen unsere Verantwortung als Online-Händler im Rahmen der Corona-Krise ernst. Dazu beachten wir selber die nötigen Vorsichtsmaßnahmen und wir achten insbesondere auf die entsprechende Hygiene beim Verpacken Ihrer Artikel.