Kein Telefon, kein Internet

Verehrte Kundinnen und Kunden,

auf Grund einer technischen Störung bei der Telekom sind wir seit gestern ohne Telefon und Internet.

Wir behelfen uns derzeit mit einer Mobil-Lösung. Bitte haben Sie Verständnis, dass es heute zu Verzögerungen bei der Bestellabwicklung und bei unseren Antworten auf Ihre Anfragen kommt.

Sie können selbstverständlich weiter bei uns einkaufen. Unsere Online-Shops sind von der Störung nicht betroffen.

Bei Ebay einkaufen ohne Ebay-Account

Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) macht’s möglich:

Als Gast bei Ebay einkaufen
Screenshot Ebay: Als Gast einkaufen

Sie können jetzt unsere Artikel in unseren Ebay-Shops kaufen, auch wenn Sie keinen eigenen Ebay-Account haben.

Und noch besser: Sie können dabei auch ohne eigenes Paypal-Konto bezahlen. Ebay bietet für sog. Gast-Käufer außer Paypal zusätzlich die Zahlungsmethoden Lastschrift und Kreditkarte an.

Sie legen einfach die Artikel, die Sie kaufen möchten, in den Warenkorb. Wenn Sie zur Kasse gehen, fragt Ebay Sie, ob Sie über Ihr Ebay-Konto oder als Gast kaufen möchten (siehe Screenshot). Hier können Sie neuerdings „Weiter als Gast“ einkaufen. (Anm.: Der Hinweis „Nach Ihrem Einkauf können Sie ein Ebay-Konto eröffnen.“ ist ein lediglich Hinweis darauf, dass Sie das zwar können, aber nicht müssen.)

Eine Übersicht über unsere Ebay-Shops gibt es hier: Online kaufen

Ihrem Einkauf bei uns steht also kein fehlender Ebay-Account mehr entgegen.

Wir selber sind derzeit ebenfalls heftig mit der Umsetzung der DSGVO beschäftigt. Diese Homepage ist bereits DSGVO-konform. Es sind noch ein paar Details bei unseren Shops anzupassen. Das schaffen wir bis zum 25.03.2018. Wir informieren Sie an dieser Stelle.

1. Mai 2018

Am kommenden Dienstag, 1. Mai 2018, können wir wegen des Feiertags keine Beratung und keinen Verkauf anbieten. Abholungen von online gekauften und bezahlten Artikeln sind nach telefonischer Anmeldung aber möglich, wir sind vor Ort.

Die Gartensaison 2018 wird nostalgisch

Nostalgische Garten-Garnitur und andere Accessoires von Antik mit StilDie Gartensaison 2018 ist eröffnet. Die Obstbäume blühen. Also haben wir ein paar unserer 2018er Frühjahrs-Artikel zu einem Fototermin in unseren Garten eingeladen. Sie waren dabei ein wenig zickig im Wind. Außerdem sagten sie, dass sie einen anderen Garten suchen. Vielleicht hat ja jemand ein passendes Plätzchen für sie im eigenen Garten, auf dem Balkon oder in der Küche.

Die Aufnahme in die Familie ist ganz einfach: es reichen ein paar Mausklicks.

Die Artikel im Bild:

Nostalgischer Klappstuhl, Metall weiß, 49,90 Euro*

Nostalgischer Tisch, Metall weiß, 69,- Euro*

Sammeltasse Clayre&Eef, 15,90 Euro*

Weitere passende Artikel natürlich ebenfalls in unserem Ebay-Shop „Shabby-Antik“.

Stoff, Tischdecken und Kissen gibt es in unserem Ebay-Shop „Stoff-Susi“.

PS: Wir haben üblicherweise nur wenige der Stühle und Tische auf Lager. Eine Nachbestellung ist innerhalb von 3 Werktagen bei uns und in 6 Werktagen bei Ihnen.

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Achtung: neue Fake-Emails in Ebay-Verkleidung im Umlauf

Sind Sie auch Verkäufer bei Ebay? Dann lesen Sie diesen Artikel:

Vorsicht Malware: eBay-E-Mail „Rechnung über Ihre Verkaeufergebuehren bei eBay.de“ enthält Schadsoftware

Im Februar 2018 geht es mit den Fake-Mails im Namen von eBay munter weiter. Nachdem die Verkäufer auf Amazon bereits mit falschen Rechnungen über Verkäufergebühren belästigt wurden, müssen nun auch die Nutzer von eBay.de daran glauben. Die Spam-Mail „Rechnung über Ihre Verkaeufergebuehren bei eBay.de [2/2018]“ enthält eine PDF-Datei im Anhang. Über diese wird Malware verbreitet.

Hier zum vollständigen Artikel auf http://www.onlinewarnungen.de/

Es gibt eine Reihe weiterer Internet-Portale, die über Malware und andere Bedrohungen berichten. Einige haben bereits wesentlich früher vor diesen angeblichen Ebay-Rechnungen gewarnt. Ein Beispiel:

Der Ratgeber Internetkriminalität der Polizei Niedersachsen

Wir haben ebenfalls diese Emails erhalten. Und uns näher angeschaut. Sie sind gut gemacht, aber nicht so gut wie andere Fake-Emails.  Aufmerksame Nutzer können einige Anhaltspunkte erkennen, dass diese Email nicht von Ebay selber stammt:

  1. Die Anrede enthält nur Ihre Email-Adresse, jedoch nicht Ihren Namen. (Das machen andere Betrüger besser.)
  2. Es gibt nur eine PDF-Datei als Anhang, jedoch keinen überprüfbaren Link auf eine entsprechende Datei oder Nachricht in Ebay selber.
  3. Beim Aufruf der PDF-Datei öffnet sich (per Java-Skript) ein Eingabe-Fenster, das Ihre Account-Daten abfragt. So etwas macht Ebay nicht. Und vor allem: genau eine solche Abfrage ist ein typischer Hinweis auf eine Phishing-Email. Auf diesem Weg erhalten die Betrüger Ihre Account-Daten. Spätestens hier sollten Ihre persönlichen Alarm-Glocken klingeln.

Unsere aktuellen Systeme haben rechtzeitig Alarm geschlagen, bevor Schaden entstehen konnte.  Daher ist es so wichtig, dass Sie ein aktuelles Windows verwenden und stets alle Updates installieren. (Stand heute: mindestens Windows 7 Service Pack 1.) Unsere Antiviren-Programme schlagen übrigens bei dieser Email keinen Alarm. Das ist ein Beispiel dafür, dass der Einsatz eines Antiviren-Programms ganz und gar nicht ein ausreichender Sicherheits-Ersatz bei Verwendung einer alten Windows-Version ist.

Wir haben diese Email nicht auf Smartphones getestet.


An dieser Stelle noch ein weiterer Hinweis.

Eine andere Art von Fake-Mails im Ebay-Gewand sind angebliche Nachrichten von Ebay-Käufern und Ebay-Verkäufern. Manche sind auf den ersten oder zweiten Blick als Fake erkennbar. Manche sind aber auch so gut gemacht, dass sie erst nach ausgiebiger Prüfung erkannt werden können.

Zu der o.g. Liste sind hier weitere Hinweise zu nennen:

  1. Internet-Browser und Email-Programme auf dem Desktop-PC zeigen die Ziel-Adresse eines Links in der Statuszeile ganz unten im Fenster an, wenn man den Mauszeiger genau auf einem Link platziert. Oft beginnt bei Fake-Mails diese Adresse zwar mit [irendwas.]ebay.com, hat aber weiter hinten erst die eigentliche Zieladresse. Also etwa so: [irgendwas.]ebay.com/[allerhand kryptische Zeichen].betruegeradresse.com/[weitere kryptische Zeichen]
    So können Betrüger-Links schon in der Email selber erkannt werden.

Hinweis: Die URL betruegeradresse.com ist ein reiner Beispiel-Name und keine real existierende Domain.

  1. Echte Emails von Ebay-Käufern und Ebay-Verkäufern sind immer nur eine Kopie der Nachrichten in Ihrem Ebay-Account selber. Vertrauen Sie daher nur diesen Nachrichten in Ihrem Ebay-Account und bearbeiten Sie alle Nachrichten nur hier.

Wir können selber die betrügerische Verwendung unserer Email-Namen nicht ausschließen. Wenn Sie eine Email mit einem unserer Ebay-Namen erhalten, dann checken Sie trotzdem Ihre Nachrichten in Ihrem Ebay-Account. Wir halten uns grundsätzlich an die Ebay-Richtlinien und versenden Emails zu unseren Ebay-Angeboten grundsätzlich innerhalb von Ebay.