Endlich…

… sind wir wieder ans Netz angeschlossen. Nach 12 Tagen hat die Telekom es geschafft, dass wir wieder „normal“ telefonieren und online arbeiten können.

Surf-Stick am Weihnachts-Stern
Surf-Stick am Weihnachts-Stern

Wir haben es geschafft, mit diversen Provisorien ein funktionierendes Büro zu improvisieren (ooops, was für ein Satz 😉 ). Unser Internet-Arbeitsplatz war vorübergehend im Wohnzimmer, denn nur dort war ausreichende 3G-Netzqualität. Und immer: entweder Internet ODER lokales WLAN.

Endlich kann nun auch der letzte Weihnachts-Stern eingepackt werden. Der diente nämlich brav als Hoch-Halter für den Surf-Stick.

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei unseren treuen Kundinnen und Kunden, die Geduld und Verständnis für die anfänglichen Verzögerungen bei der Kaufabwicklung gezeigt haben.

Und ich persönlich sage an dieser Stelle ebenfalls noch ein besonderes Dankeschön an die Dame von der Telekom-Hotline vom Samstag. Selten habe ich ein solch „wohltuendes“ Support-Telefonat erlebt. Kompetent, kundenorientiert und dabei sympathisch und entspannend. Ich hoffe, dass wir selber ähnlich gut sind, wenn wir Probleme mit unseren Kunden besprechen und lösen. (TK)